Abendveranstaltung


Sie wollen den 11-fachen Weltmeister im Kopfrechnen gerne live und nicht nur im TV (Aeschbacher, Stefan Raab, Stern TV etc.) erleben? An der EM 2018 haben Sie diese einmalige Gelegenheit. Am Mittwochabend demonstriert Dr. Dr. Gert Mittring sein Können in Basel und strebt einen neuen Weltrekord an. Hier finden Sie den Flyer.


Abendveranstaltung in Basel

Datum: Mittwoch 9. Mai 2018

Ort: Congress Center Basel

Uhrzeit: 19:30 Uhr bis ca. 21:30 Uhr

Organisiert durch die SIS Swiss International School Basel und EHK

 

An der Veranstaltung versucht Dr. Dr. Gert Mittring, einen neuen Weltrekord aufzustellen. Die ETH Zürich wird diesen vorbereiten wie auch verfolgen und kontrollieren.

Dr. Dr. Gert Mittring wird die 89xxx Wurzel aus einer 1 Million stelligen Zahl ziehen. Sein eigner Weltrekord steht bei 4 Minuten und 41 Sekunden, in Oberhausen im Rahmen der Phantastika am 2. September 2017 aufgestellt! 

 

Ticketkosten: Erwachsene CHF 25.-, Kinder bis 16 Jahre CHF 10.-

Tickets können hier bezogen werden. 


2015 konnte Dr. Dr. Gert Mittring in London seinen 11. Weltmeistertitel im Kopfrechnen gewinnen wurde Gewinner der Olympiade im Blitzrechnen. Zum zweiten Mal in Folge übertraf Mittring bei dem seit 1994 bestehenden Wettbewerb mit 1.004 Punkte die magische 1.000-Punkte-Marke, die bisher noch kein anderer Teilnehmer vor ihm erreicht hat.
Mittrings Serie ist beeindruckend: In den letzten zwölf Jahren gewann er elf Mal den Titel des Kopfrechenweltmeisters. Lediglich einmal wurde er von George Lane auf den Silberrang verwiesen.
Der 49-jährige Dr. Dr. Gert Mittring lebt und arbeitet in Bonn. Neben der Tätigkeit in seiner eigenen Praxis mit Schwerpunkt „Intelligenzdiagnostik bei Kindern und Jugendlichen“ sitzt er in zahlreichen wissenschaftlichen Gremien. Gert Mittring, Großmeister im Kopfrechnen, ist aus zahlreichen Fernsehauftritten als Zahlengenie und Rechenkünstler bekannt. Zudem ist er Bestseller-Autor, stand mit seinem Buch „Rechnen mit dem Weltmeister“ wochenlang in der Spiegel-Bestseller Liste. In seinem neuen Buch „Von Pi nach Pisa“ reist Mittring mit seinen Lesern einmal rund um den Globus und besucht Orte, an denen sich spannende Zahlengeschichten abgespielt haben. Mitrechnen erwünscht!