Veranstalter


Dr. Dr. Gert Mittring

löst jedes rechnerische Problem schneller als ein Taschenrechner. Der 46jährige ist Psychologe und mehrfacher Weltmeister in der Disziplin Kopfrechnen. Sein IQ liegt jenseits des Messbaren, bei geschätzten 175. Das Ziel des leidenschaftlichen Zahlenjongleurs ist es, die Magie der Mathematik auch denjenigen nahe zu bringen, die keine Ausnahmetalente sind.

Er ist zudem Diplom-Informatiker und promovierter Pädagoge und Psychologe, leitet eine psychologische und begabungsdiagnostische Praxis in Bonn.
Gert Mittring ist ordentliches Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Psychologie. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im pädagogischen und psychologischen Bereich, insbesondere in der Erforschung des Phänomens der Hochbegabung. Von besonderem Interesse ist für ihn die Bewertung der Aussagekraft von Intelligenztests.

Ausgewählte Bücher (erschienen im Fischer-Verlag)
Von Pi nach Pisa
Fit im Kopf
Rechnen mit dem Weltmeister

Special Guest – Pascal Kaul – Bester Schweizer Kopfrechner !

 

Wir freuen uns sehr, dass wir Pascal Kaul als „Special Guest“ für unsere Europameisterschaft gewinnen konnten.

Pascal Kaul ist der beste Schweizer Kopfrechner mit je zwei 4. Plätzen im Kopfrechnen und im Blitzrechnen an der Weltmeisterschaft in London 2015.

Als Spezialist im Rechnungswesen bei einem Versicherungsunternehmen jongliert der Winterthurer aus Berufes wegen schon viel und erfolgreich mit Zahlen. Dabei stellte er fest, dass das Gefühl für Zahlen durch neue Technologien immer mehr verloren geht. Ein Fakt, dem Pascal Kaul wie Gert Mittring entgegenwirken möchte. Pascal und Gert haben sich an der Weltmeisterschaft kennen und schätzen gelernt.

Bekannt ist Pascal Kaul durch seine Badmintonkünste in den 80er Jahren geworden. Er holte sich mehrmals den Schweizermeistertitel im Herreneinzel und -doppel und 2014 feierte er bei den Senioren ein weiteres Mal einen doppelten Schweizermeistertitel.

Pascal Kaul wird Gert Mittring in den Workshops unterstützen und die Teilnehmer auch neben den Workshop beraten.

 


Der Elternverein für hochbegabte Kinder (EHK) berät Eltern, Lehrer, Behörden und andere zum Thema Hochbegabung und unterstützt sie bei der Förderung „ihrer“ Kinder – und dies seit über 20 Jahre. In Regionalgruppen und im Forum können sich Interessierte austauschen. An der KinderUni® des EHK werden hochbegabte Kinder gefördert und auf ihre Zukunft vorbereitet.